Dienstag, 13. März 2018

Die dänische Insel Møn

Von Rødbyhavn der E47 folgend, gelangt man nach ca. 60 Kilometern Fahrt auf die Insel Farø, die über einen Damm mit der Insel Bogø verbunden ist. Dort rechts abbiegen, an der Raststätte vorbei und dann nochmal 40 Kilo­me­ter und man ist an der Ostküste der Insel Møn.
Die besondere Attrak­tion im ansonsten eher flachlandigen Königreich Dänemark ist hier die Møns Klint, eine über 120 Meter hohe und sechs Kilometer lange Kreideklippe (mit Museum), ähnlich ihrer geolo­gi­schen Ver­wand­ten auf Rügen und beliebtes Motiv zahlreicher dänischer Land­schafts­maler. Am nördlichen Ende be­findet sich oberhalb der Lilleklint das Schloss Lieselund, ein für ein Schloss er­staunlich schlich­tes Gebäude und eher ein Landhaus in einem englischen Land­schafts­garten. Im­mer­hin gilt es als klein­stes Schloss Däne­marks. Heute gibt es dort ein Museum und einen Hotel­be­trieb (liselundslot.dk). Die Zimmerpreise setzen bei umgerechnet etwa €100 ein, aber dafür wohnt man in einem kleinen Haus mit maximal 24 Gästen. Alternativ könnte man auf dem oberhalb der Klippe ge­legenen Cam­pingplatz ein Ferien­haus mieten, was allerdings auch seinen Preis hat (moensklintresort.dk). An­son­sten wären da noch das Møn Hostel (moenhostel.dk) oder die Pension Bakkegaarden (bakkegaarden64.dk).
Ein guter Picknickplatz wäre die Megalithanlage Sømarkedys­sen, ca. 5km von der Klippe entfernt, oder eines der anderen über hundert Neolithdenkmäler aus der Jung­steinzeit auf der Insel. Wegen der hohen Spirituosenpreise in Dänemark sollte man (nicht nur für das Pick­nick) unbedingt eigenen Schaumwein von Zuhause mit­bringen. Die Bordshops der meisten Fährschiffe zwi­schen der BRD und Dänemark sind relativ teuer, allerdings werden dort pfand­freie Getränkedosen verkauft.
Die Anreise zur Møns Klint mit der Bahn erfolgt bis Vordingborg, wo auf den Bus 660R nach Stege umgestiegen wird, ab dort gelangt man mit dem Bus 667 bis Magleby, Klintevej, in der Nähe der Klippe gelegen (dsb.dk).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen