Freitag, 15. Dezember 2017

Wintersport in der Eifel

Noch ist der Winter sehr zurückhaltend, aber im Wintersportort Udenbreth in der Eifel liegen im Skigebiet am Weißen Stein (690m) jetzt 35cm Schnee. Die Temperatur beträgt etwa -1°C, der Ski­lift und die Gastronomie sind in Betrieb. Anfang nächster Woche soll es allerdings wärmer werden. Für einen schnellen Sprung auf die Ski­piste sollte es bis dahin jedoch reichen. Infos zur Region findet man unter www.weisserstein.info.
Die Anreise erfolgt optimalerweise mit dem Auto. Vor allem aus dem Rhein-Ruhr-Gebiet ist Uden­breth gut über die A1, die B51 und die B421 zu erreichen und ein beliebtes Ziel für Tagesausflügler. Aus Richtung Trier fahre man über die B51. Der ÖPNV wird mit dem Ruf­ta­xi (Fahrt­an­mel­dung mindestens 30min. vorher unter 0180 6131313) via Hellenthal nach Kall (Bahnhof; www. vrsinfo.de) abgewickelt.
Die Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort sind leider recht eingeschränkt. Das Hotel Schrö­der (www.hotel-schroeder.be) liegt nur wenige Kilometer vom Skigebiet entfernt. Im Ort Udenbreth kann man Ferienwohnungen mieten.
Ganz in der Nähe wartet der Ardenner Grenzmarkt (www.ardenner-center.net) auf Besucher. Gün­stig sind Kaf­fee, Alkopops, belg. Pralinen, Ar­den­ner Schin­ken, pfand­freie Getränke und eventuell auch Schaumwein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen