Samstag, 16. Dezember 2017

Das Skigebiet San Bernardino

Auch wenn ein Snob sich natürlich niemals von saisonalen Ereignissen mitreißen lässt, kann auch er (oder sie) natürlich nur im Winter Skilaufen. Das eher unbekannte Skigebiet San Bernardino befindet sich im Valle di Mesocco im südlichen Graubünden, unmittelbar am Ausgang des gleich­namigen Tunnels. Der Tagesskipass ist dort für etwa € 25 zu haben; dafür stehen 40km Piste, sechs Skilifte und zwei Seilbahnen zur Verfügung. Die Anreise erfolgt mit der Bahn oder dem Fernbus bis Chur und weiter mit dem Postauto (www.postauto.ch) nach San Bernardino. Unterkünfte bucht man am Besten über die Webseite www.visit-moesano.ch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen