Freitag, 25. August 2017

Einkaufstipps für Knokke-Heist

Der gehobene, flämische Badeort hat einige interessante Einkaufsmöglichkeiten zu bieten. Die Haute Chocolaterie Pierre Marcolini (eu.marcolini.com) offeriert allerfeinste Confiserie, Pralinen und Backwaren. In nichts nach steht dem die De Maré Pâtisserie, wo tatsächlich noch echte Hand­arbeit dominiert. Der beste Chocolatier Belgiens soll jedoch Chocolatier M sein (chocolatier-m.be).
Gehobene Freizeitkleidung findet man bei Artu Napoli (artunapoli.com), Lederwaren erhält man beim belgischen Hoflieferanten Delvaux (delvaux.com). Edle Spirituosen und Delikatessen (inklu­si­ve Kaviar) gibt es bei Happy (happy-knokke.be). Viele Läden haben auch Sonntags geöffnet. Und die besten Pommes Frites im Ort soll es in der Frituur De Ster geben (frituurdester.be). Im übrigen ist Knokke-Heist weiterhin für seine zahlreichen Skulpturen im öffentlichen Raum bekannt, unter diesen auch der „Sitzende Mann auf dem Wellen­brecher“ von Jean-Michel Folon, der zweimal täglich vom Meer überspült wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen